ZU DEN EVENTS

ANREISETIPPS
plan

ANREISETIPPS

Das Jahrhundertprojekt stadt.regio.tram ist vollendet und Gmunden wieder ungehindert befahrbar. In der Innenstadt stehen über 900 Parkplätze zur Verfügung – hier finden Sie eine Übersicht.

Noch ein Hinweis: Bitte die neuen Fußgängerzonen Rathausplatz, Museumsplatz, Schubertplatz, die Sparkassengasse und die Schleissgasse beachten! Außerdem wurde das Areal vom Klosterplatz über die Traunbrücke bis zur Grabenkreuzung sowie die Schiffslände zur Begegnungszone: Hier gilt eine Maximalgeschwindigkeit von 20 km/h.

Unterschiedliche Zonen, gebührenfreier Samstag
An Samstagen darf in Gmunden übrigens gebührenfrei geparkt werden (bitte Parkuhr hinter die Windschutzscheibe legen!). Ansonsten ist die Stadt in fünf Zonen geteilt, die zum Teil unterschiedlich geregelt sind – am einfachsten ist es, auf den nächstgelegenen Parkautomaten zu schauen, der verlässlich Auskunft gibt.

SAMSTAGS 90 MIN.
GRATIS PARKEN

mit Parkuhr in der Innenstadt!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

handy

Handyparken
Die Parkgebühren können auch mittels der App handyparken.at entrichtet werden: Einmal installiert, kann das Ticket bequem gezahlt und auch verlängert werden! Die App erinnert Sie automatisch vor Ablauf der Parkzeit.

parkmuenzen

Park & Smile: kostenlose Parkmünze
Innenstadtbetriebe, die mit dem Smilie gekennzeichnet sind, halten für Kunden eine kostenlose Parkmünze (30 Minuten) bereit!

plan
liniennetz

ANREISETIPPS

BESTE ÖFFENTLICHE VERBINDUNGEN.

Mit der Traunseebahn (ab Vorchdorf) ist Gmunden auch öffentlich hervorragend zu erreichen! Entlang der Strecke finden sich einige Parkplätze, sodass Sie Ihren PKW dort bequem abstellen können – hier erhalten Sie eine Übersicht. Die Traunseebahn fährt fast alle 30 Minuten, von der Endhaltestelle Klosterplatz ist das Zentrum bequem fußläufig zu erreichen – einen Fahrplan finden Sie hier.

Auch eine Anreise mit den ÖBB ist bequem möglich: Einfach am Gmundner Hauptbahnhof aus- und in die Straßenbahn einsteigen. Die Abfahrtszeiten der Straßenbahn sind auf die Ankunftszeiten der Züge abgestimmt.